Gleis 1 im Bahnhof Rennsteig

Gastronomie mit Eisenbahnromantik

Restaurant, Café, Thüringer Küche, Erlebnisgastronomie, Deutsch

Lokaldaten

Anschrift
Rennsteig 3
98711 Schmiedefeld am Rennsteig
Kategorie
Restaurant, Café, Thüringer Küche, Erlebnisgastronomie, Deutsch
Ausstattung
rollstuhlgerecht, Nichtraucherlokal, kinderfreundlich, Hunde erlaubt, Gastgarten/Terrasse, Gästeparkplatz, für Busgruppen geeignet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten im November
Mo – Mi: Geschlossen
Donnerstag: Ruhetag
Freitag: Geschlossen
Sa, So: 10.30 – 16.30 Uhr
Feiertage: 10.30 – 16.30 Uhr

Wetterbedingte Änderungen möglich!
Telefon
036782 / 701835
eMail
amt-gastro@gmx.de

Lokalbeschreibung

Im April 2010 eröffnete unsere Gaststätte „Gleis 1“ am Bahnhof Rennsteig und der historische Güterboden erstrahlt seither in neuem Glanz. Im gemütlichen Ambiente umgeben von Eisenbahnromantik ist unsere Erlebnisgastronomie Anziehungspunkt für Wanderer, Radfahrer, Wintersportler, Reisegruppen und Familien. Zu jeder Jahreszeit ist der Bahnhof eine Reise wert.

Wir verwöhnen Sie mit lokalen Speisen, einem umfangreichen Getränkeangebot, hausbackenem Kuchen und zuvorkommendem Service. Für Wander- und Busgruppen bieten wir nach vorheriger Absprache Kaffeegedecke zum Pauschalpreis an. Für Fragen zu Reservierungen und Feierlichkeiten jeglicher Art steht Ihnen unser Team, unter der Leitung von Andreas Möcker, gern beratend zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Speisekarte

Wir haben eine kleine aber feine Karte.
Alles hausgemacht und frisch zubereitet, 
Flammkuchen, Kartoffelsalat, Rostbrätl Suppen ( z. Bsp. echte Soljanka) und unser selbstgemachter Kuchen sind bis nach Schweden bekannt.

Pommes und Co. gibts im Tal !!!

Wenn Schnee liegt gibts an den Wochenenden draußen Glühwein am Feuer

Auf Wunsch sind für Ihre individuelle Feier auch Buffet und Menü möglich.
Bitte fragen Sie an, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

******************

Reservierungen unter 036782 - 701835 oder unter amt-gastro@gmx.de 

******************

Aktuelles

Veranstaltungen

22.08.2019 Open-Air mit Elvis & The Boogieman’s: Alle Guten Dinge sind drei haben wir uns gesagt und kurzerhand auch für diesen Sommer Peter Franks, Jürgen Adlung alias „Atze Speedfinger“ und Matthias Köhler eingeladen, um den Bahnhof Rennsteig als Las Vegas des Thüringer Waldes zu rocken. Wenn nämlich Peter Franks die Bühne betritt wird der King Of Rock’n Roll, unser aller Elvis, wieder lebendig. Mit samtiger Stimmer lässt er gemeinsam mit den beiden Vollblutmusikern die Herzen aller Elvisfans höher schlagen. Und wenn dann außerdem die beiden ,,Boogieman’s,, an Piano und Gitarre die Wurzeln des Boogie-Woogie zelebrieren, wird auch dieser Open-Air Abend wieder zum musikalischen Hochgenuss. Mädels, holt die Petticoats raus, denn es darf auch wieder getanzt werden! Gegrilltes und Gezapftes reicht wie immer unser AMT-Gastroteam von Gleis 1, denn am Bahnhof Rennsteig soll keiner verhungern und verdursten, auch wenn der musikalische Genuss auf einen anstengenden Arbeitstag folgt. Tickets: 14,00 €, Einlass: ab 18 Uhr, Beginn:19.30 Uhr
19.09.2019 Kulturabend mit Ulf Annel „Die deutsche Sprache ist ein Witz“: Die Abende werden allmählich immer länger. Nun soll auch bei früher einsetzender Dunkelheit keine Langeweile aufkommen. Dafür sorgen wir am Bahnhof Rennsteig mit unseren fast monatlichen Kulturabenden. Diesmal haben wir wieder alte Bekannte eingeladen, um Ihnen den Abend mit Kurzweil zu füllen. Der „Kummerschluss mit Schlummerkuss“ lässt erahnen, was die Spielereien mit den Buchstaben unserer deutschen Sprache für vergnügliche Auswirkungen haben können. Ulf Annel vom bekannten Erfurter Kabarett „Die Arche“ wird durch Pianist Jürgen Adlung am Piano begleitet. Diese beiden werden Sie als musikalisch-wortverspieltes Team einen Abend lang sehr erheitern. Die gastronomische Versorgung übernimmt wieder unser AMT-Gastroteam vom „Gleis 1“. Tickets: 14,00 €, Einlass: ab 18 Uhr, Beginn:19.30 Uhr
03.10.2019 Mit dem Dampfzug zum Herbstfest am Bahnhof Rennsteig von 9 - 17 Uhr: So bunt wie der Blätterwald lädt unser Herbstfest am Feiertag zum Bummeln und Verweilen ein. Gemeinsam mit unserem Moderatoren- und DJ-Team Rainer und Thomas Albrecht wird beste Partystimmung beim musikalischen Frühschoppen aufkommen. Sie sind ein Garant für beste Stimmung und laden zum Mitsingen oder auch zum Tanzen ein. Auf unserem Handwerkermarkt lässt sich die ein oder andere Rarität erhaschen, und auch für die Kinder wird es nicht langweilig werden. So können sie zum Beispiel Glasfiguren bemalen oder an der Kletterwand der Bergwacht ihre Geschicklichkeit beweisen. Gegrilltes und Gezapftes und auch hausgebackener Kuchen werden nicht fehlen, denn das Team von Gleis 1 versorgt alle Gäste wieder bestens mit Speisen und Getränken. Unser Dampfzug bringt Sie aus Richtung Schleusingen zum Bahnhof Rennsteig, und wer aus Erfurter bzw. Ilmenauer Richtung anreist, kann das RennsteigShuttle nutzen – oder früh um acht Uhr den Dampfzug zum Rennsteig und am Abend zurück nach Ilmenau. Von Suhl und Ilmenau aus besteht auch die Möglichkeit der Anreise mit dem Bus der Linie 300. Eintritt: Erw. 3,50€/ Ki. 1,50€
17.10.2019 Kulturabend mit den „Rennsteig-Kusteln“: Ina Minkmar, bekannt auch als Herta von der Bergbahn, und Michael Traut – das sind die „Rennsteig-Kusteln“, die Sie an diesem Herbstabend volksmusikalisch und sehr amüsant unterhalten werden. Die beiden wissen, wie es hier im Thüringer Wald zugeht und erzählen dies mit einer gehörigen Portion Humor in ihrem Programm „Lustige Töne vom Rennsteig“ Da Wohlfühlen bekanntlich auch von Magen und Kehle maßgeblich beeinflusst wird, sorgt das Gastroteam vom „Gleis 1“ für Sie in gewohnter Weise mit Speis und Trank. Tickets: 14,00 €, Einlass: ab 18 Uhr, Beginn:19.30 Uhr
01.12.2019 Vorfreude auf den Nikolaus – Dampfzugfahrt mit Puppentheater Sonntag, 11:00 Uhr und 15:00 Uhr: Wir wollen kleinen und großen Besuchern die Wartezeit auf den Nikolaustag verkürzen. Hierfür verwandeln wir unseren beheizten historischen Güterboden in ein Puppentheater und haben uns den Erfurter Puppenspieler Ronald Mernitz eingeladen. Liebevoll gibt er die Geschichte „Der Hase und der Igel“ zum Besten. Die Großen kennen dieses Märchen sicher, und die Kleinen dürfen mit Spannung erwarten, wie der Igel den Hasen an der Nase herumführt. Der Igel bewundert den Hasen, der mit seinen kräftigen langen Beinen wie ein Blitz durch die Ackerfurchen rast. Er möchte ebenso laufen können und bittet den Hasen um Hilfe. Der aber hat nur Spott übrig für den krummbeinigen runden kleinen Igel. Da verwettet der Igel sein Kohlfeld darauf, den Hasen im Wettlauf zu besiegen. Kann der Igel mit seinen kurzen Beinen wirklich gegen den schnellen Hasen gewinnen? Und ist es sehr wichtig, ganz schnell rennen zu können, schneller als alle anderen? Der Sieg des Kopfes über die schnellen Beine – so können auch die ganz Kleinen schon begreifen, worauf es in ihrer Welt einmal ankommen wird. Ein Spaß für alle Kinder ab drei Jahren mit dem Märchenerzähler Herrn Drösel. Empfehlenswert ist die Anreise mit dem Dampfzug, welche von Schleusingen aus zum Bahnhof Rennsteig zu beiden Vorstellungen möglich ist. Gäste aus Richtung Erfurt oder Ilmenau reisen bequem mit dem RennsteigShuttle oder dem Bus der Linie 300 an. Fahrkarten werden wie immer im Zug verkauft. Da spannende Geschichten und Dampfzugfahrten hungrig machen, gibt es unter dem Dach unserer historischen Säulenhalle eine Außenversorgung durch unser Gastroteam von Gleis 1. Keiner muss also auf Rostbrätel, Thüringer Rostbratwurst oder Punsch verzichten. Es sind Reservierungen für das Puppentheater notwendig. Diese nehmen wir gerne schon jetzt entgegen. Tickets Theater: 4,00 € Kinder / 7,00 € Erw.
14.12.2019 Romantische Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig ab 09:00 Uhr: In der Adventszeit soll es ruhig und beschaulich zugehen. Das haben wir uns auch für die Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig vorgenommen. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam im hoffentlich wieder schön verschneiten Winterwald gemütliche Stunden mit weihnachtlicher Musik zu erleben. Schon unser altes Dampfross, die 94 1538, in Betrieb zu sehen ist ein Erlebnis. „Lektor Leo Fabelstein“ erzählt außerdem großen und kleinen Kindern im historischen Eisenbahnwaggon auf Gleis 0 unglaubliche Geschichten, welche er auf der Gitarre begleitet. Weihnachtliches Gebäck und Getränke fehlen nicht, und wer noch ein kleines Mitbringsel aus dem Thüringer Wald braucht, findet es hier auf unserem kleinen Weihnachtsmarkt bestimmt. Ihre Anreise können Sie natürlich wieder ganz gemütlich mit dem RennsteigShuttle (ab Erfurt/ Ilmenau), unserem Dampfzug (ab Ilmenau/ Schleusingen) oder dem Bus der Linie 300 (ab Ilmenau/ Suhl) in Angriff nehmen. Eintritt frei!
15.12.2019 Romantische Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig ab 09:00 Uhr: In der Adventszeit soll es ruhig und beschaulich zugehen. Das haben wir uns auch für die Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig vorgenommen. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam im hoffentlich wieder schön verschneiten Winterwald gemütliche Stunden mit weihnachtlicher Musik zu erleben. Schon unser altes Dampfross, die 94 1538, in Betrieb zu sehen ist ein Erlebnis. „Lektor Leo Fabelstein“ erzählt außerdem großen und kleinen Kindern im historischen Eisenbahnwaggon auf Gleis 0 unglaubliche Geschichten, welche er auf der Gitarre begleitet. Weihnachtliches Gebäck und Getränke fehlen nicht, und wer noch ein kleines Mitbringsel aus dem Thüringer Wald braucht, findet es hier auf unserem kleinen Weihnachtsmarkt bestimmt. Ihre Anreise können Sie natürlich wieder ganz gemütlich mit dem RennsteigShuttle (ab Erfurt/ Ilmenau), unserem Dampfzug (ab Ilmenau/ Schleusingen) oder dem Bus der Linie 300 (ab Ilmenau/ Suhl) in Angriff nehmen. Eintritt frei!

Anfahrt

Von A71 kommend, AS Ilmenau Ost oder West, Rtg. Ilmenau. Wegweiser Rtg. Coburg / Suhl, alte B4, folgen, Manebach, Stützerbach an der Rennsteigkreuzung (vor Schmiedefeld!) links abbiegen Rtg. Bahnhof Rennsteig / Frauenwald, nach Bahnübergang ca. 200 m auf der rechten Seite befindet sich der Bahnhof Rennsteig.

Gegenüber des Bhf., auf der anderen Straßenseite, ist der Parkplatz.

Oder aus Rtg. Suhl kommend nach Schmiedefeld, Rtg. Ilmenau an Rennsteigkreuzung rechts abbiegen.

Gästebewertungen

Lokalbewertungen (13 insgesamt)

Durchschnittliche Bewertung
4.3
Empfehlungsrate
88%
Ambiente | Wohlfühlfaktor
4.8
Sauberkeit | Hygiene
4.5
Service | Personal
4.4
Wartezeit
4.2
Angebot und Qualität der Speisen
4
Angebot und Qualität der Getränke
4.2
Preis | Leistung
4.1

Gästebewertungen

Wir kommen jeden Winter zum Gleis 1.
Ist schon Kult.

Bewertung abgeben

Vielen Dank, dass Sie eine Lokalbewertung abgeben möchten! Zur Abgabe Ihrer Bewertung steht Ihnen einen 5-stufige Skala zur Verfügung, wovon 1 die schlechteste Stufe (= völlige Unzufriedenheit) und 5 die beste Bewertungsmöglichkeit darstellt. Wenn Sie eine Kategorie nicht beurteilen können, lassen Sie diese einfach frei!

Ihre eMail-Adresse*

Ambiente | Wohlfühlfaktor
Sauberkeit | Hygiene
Service | Personal
Wartezeit
Angebot und Qualität der Speisen
Angebot und Qualität der Getränke
Preis | Leistung
Würden Sie dieses Lokal Ihren Freunden empfehlen?

Ihr Name*

Ihr Kommentar: Beschreiben Sie bitte kurz ihre Eindrücke, geben Sie Empfehlungen oder machen Sie Verbesserungsvorschläge! (notwendige Eingabe)"

Lokal kontaktieren

Durch Abschicken akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten entsprechend unseres Datenschutzhinweises.